Neu im Shop gelistet     

ssl_1.jpg

Ihre Daten werden mit SSL verschlüsselt.

 

Drucken
Beitragsseiten
Vaginalspekula (Seite 1)
Vaginalspekula (Seite 2)
Vaginalspekula (Seite 3)
Vulvaspreizer (Seite 4)
Rektalspekula (Seite 5)
Rektalspreizer (Seite 6)
Anuskope (Seite 7)
Dilatatoren (Seite 8)
Gefäss-und Präparierklemmen (Seite 9)
Mundsperrer (Seite 10)
Antike Instrumente (Seite 11)
Antike Instrumente (Seite 12)
Antike Kuriositäten (Seite 13)
Alle Seiten

Mundsperrer

 


Mundsperrer Jennings.jpgJennings (Medicon Ref.-Nr. 72.07.09/11/13/15 und 72.07.19/21/23/25).
Dieser Mundsperrer ist in der Fetischszene sehr beliebt. Es gibt ihn mit und ohne Zungendrücker in vier verschiedenen Grössen. Die Öffnungsweite wird seitlich am Instrument mit einer feinen Rastung fixiert. Eine seltene Variante (Jennings Medicon 72.07.03) ist einseitig offen gebaut (Bild wird nachgereicht).
Nutzbreite: 90/110/130/150mm (gilt für beide Modelle).
Material: Edelstahl.
Der Sperrer ohne Zungendrücker ist im Shop gelistet. 

 


 

Mundsperrer Whitehead.jpgWhitehead (Medicon Ref.-Nr. 72.07.29/31/33/35 und 72.07.39/41/43/45).
Das Modell Whitehead ist, bis auf den Sperrmechanismus, fast identisch mit dem Modell Jennings. Das Instrument wird, ebenso wie das Modell Jennings mit dem seitlichen Daumenhebel geöffnet, sperrt aber beidseitig im vorderen Teil mit einem Zugfedermechanismus. Auch dieser Typ wird mit und ohne Zungendrücker hergestellt.
Nutzbreite: 90/110/130/150mm (gilt für beide Modelle).
Material: Edelstahl. 
 

 

 


 

Mundsperrer Molt.jpgMolt (Medicon Ref.-Nr. 72.05.10/15).
Klassischer Mundsperrer, der in der Medizin auch heute noch häufig eingesetzt wird. Im Gegensatz zu den vorhergehenden Modellen, ist diese Art von Mundsperrer, wie auch die folgenden, eher zum Öffen des Mundes geeignet. Sperrt mit feiner Rastung wie Jennings.
Länge: 100/150mm.
Material: Edelstahl.
Artikel sind im Shop gelistet. 

 


 

Mundsperrer Roser-König.jpgRoser König (Medicon Ref.-Nr. 72.05.45/50).
Das Modell Roser König gehört ebenfalls zu den Klassikern unter den Mundsperren. Die Öffnungsweite wird durch einen Daumenhebel mit 4-facher Rastung fixiert. Dieses Instrument wird in zwei Grössen hergestellt.
Länge: 160/185mm.
Material: Edelstahl oder Messing verchromt. 

 

 

 


 

Heister.jpgHeister (Aesculap Ref.-Nr. OM30).
Sehr stabiler und kräftiger Mundsperrer mit Hebelmechanismus. Wird ebenfalls nur zum Öffnen des Mundes verwendet.
Länge: 130mm
Material: Edelstahl. 

 

 

 


 

Mundsperrer Schmid.jpgSchmid (Aesculap Ref.-Nr. OM15).
Dieser Mundsperrer wird eingesetz nachdem der Mund geöffnet wurde, um die Öffnungsweite zu fixieren. Die Weite wird kann mittels einer Gewindestange stufenlos verstellt werden. Ein Maulteil ist beweglich gelagert.
Länge: 40mm
Material: Edelstahl. 


 

Mundsperrer Holz.jpgMundsperrer aus Holz (Aesculap Ref.-Nr. OM10).
Um bei krampfartigem Mundverschluss den Mund ohne Beschädigung der Zähne zu öffnen, wird dieser Mundsperrer benutzt. Dieses Modell gehört zu den ältesten Mundsperrern, die in der Medizin verwendet werden.
Länge: 140mm
Material: Hartholz

 



 

Shop-Kategorien

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Kundenlogin

paypal_logo.gif